„Es wird sich lohnen“

Gestern bin ich mit dem Rad in Wien durch die Marxergasse gefahren und habe auf einem Auslagenfenster einen Spruch gesehen, an dem ich sofort hängen geblieben bin. Heute war ich nochmal dort, um ein Foto davon zu machen.

Ich sage dir nicht, dass es leicht wird.
Ich sage dir, dass es sich lohnen wird.

– Art Williams

Wenn ich diesen Spruch lese, spüre ich das große Vorhaben und mir wird die Bedeutung meiner Tour klar…
Ja, ich bin überzeugt: bei aller Anstrengung wird es sich lohnen, so oder so!

Und ganz nebenbei interessant: Ich bin dort schon so viele male vorbei gefahren und habe den Spruch nie gesehen. Es stimmt schon, es ist das im Fokus, was im Leben gerade relevant ist.
Ein Freund hatte diesen Effekt mal sehr klar beschrieben: Wenn man mit dem Auto durch die Stadt fährt, werden einem kaum die Briefkästen auffallen. Doch wenn man einen Brief aufgeben will, dann sieht man plötzlich die Briefkästen dafür :)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren

Du bekommst die News direkt an deine email-Adresse, damit du nichts versäumst: