Weggehen

In aller Frühe lief das Wasser in Strömen vom Himmel, jetzt läuft es über das Gesicht. Nach all dem Stress der letzten Vorbereitungen ist es wirklich so weit. Wenn das, was man sich wünscht, dann wirklich wird, beutelt es einen ganz schön… Adieu Wien!

Andreas begleitet mich auf der ersten Tagesetappe.

 

3 thoughts on “Weggehen

  1. Andreas

    Lieber Tom
    Es war ein toller Start und ein großes Erlebnis ’nach Hause zu gehen‘
    Alles Gute für die weiteren Etappen
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog abonnieren

Du bekommst die News direkt an deine email-Adresse, damit du nichts versäumst: